Schwarzer/Böhmermann

Kampf des Jahrhunderts?

Die Anti-Transhetze gibt es, was jetzt die Existenz von Anti-TERF-Hetze nicht widerlegt. Wie bei den Aalen und Enten in Australien – Enten fressen Glasaale, ausgewachsene Aale Entenküken. Wer ist der Jäger, und wer ist die Beute?

Dessenungeachtet, Böhmermann ist ein Stück zu selbstverliebt und empathielos (Also völlig im Unterschied zu mir, feier mich! Los, macht schon!), um zu merken, dass TERFs vor allem gegen Transfrauen sind, was zumindest ich darauf zurückführe, dass sich Feministinnen nicht vorstellen können, dass Männer ehrlicherweise lieber Frauen wären.

Ich hole mir prophylaktisch schonmal Popkorn.

Ein Gedanke zu “Schwarzer/Böhmermann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s