Weil Valentinstag war

Ruhm und Ehre dem Heiligen Valentin von Terni!

Traute (illegalerweise) Paare und schenkte ihnen Blumen, war gegen Kriegsdienst, und ist nicht nur gut für Jugendliche (heimliche Hochzeit), Reisende (die durchbrennen) und Imker (Bienen Blumen), sondern auch gegen Wahnsinn (verliebt), Epilepsie (verlobt) und Pest (Pest halt).

Wir gedenken seiner Hinrichtung am 14. Februar 269 durch ein Unrechtsregime mit den Handel mit Blumen und kitschigen Herzchens.

Oder jedenfalls einige von uns.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s