Der Grolm

Der Grolm ist eine exotische Kreatur aus der Fantasywelt von

Das Rad der Zeit.

Gibt es demnächst auch als Fernsehserie.

Sardinha ist die Künstlerin oder der Künstler

Die Basisidee ist, dass Magie heteronormative Unterschiede zwischen Männern und Frauen hat, dass im Kampf Gut gegen Böse leider die männliche Seite der Macht leider korrumpiert wurde, so dass alle männlichen Machtnutzer wahnsinnig werden, aber das die Machtnutzerinnen einen Mann suchen, der die Macht nutzen kann, ohne verrückt zu werden. Weil es den Bösen egal ist, ob sie verrückt werden.

Auf einem anderen Kontinent werden magiebegabte Frauen unterdrückt. Ja, es kann auf demselben Planeten sowohl Sexismus gegen Männer als auch gegen Frauen vorkommen. Verrückte Welt.

Ist also eine Mischung aus Herr der Ringe, Nebel von Avalon, Dune und ein Stück weit sogar Star Wars.

Eigentlich sollte ich da zehn Seiten zu schreiben, aber diese Woche hat etwas blöde angefangen.

3 Gedanken zu “Der Grolm

    1. Kenn die ersten beiden Teile, die waren schon ganz gut, und jetzt versuche ich die Krabbeltischmäßig zusammenzukriegen.
      Der letzte Teil ist aber nicht von Jordan selbst, weil der leider vorher gestorben ist, und da weiß ich nicht, ob das Ende ein Flop wird…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s