Danke, Jetzt!

Jetzt macht sich mal richtig nützlich!

Ich bin, ohne jeden ironischen Bruch oder sarkastischen Unterton, begeistert.

Dinge, die ich immer wissen wollte, und die sicher auch meine Leser interessieren (und hoffentlich auch Leserin!), in einer handlichen Liste!

ENDLICH!!!!

Vom Wetter abgesehen ist das wie Weihnachten!

Die Frage ist: wie spricht man Frauen an?

Antwort:

1. Macht den Frauen klar, dass ihr auf Frauen steht.

2. Sucht Blickkontakt und achtet auf Körpersprache .

3. Wenn das nichts bringt, flirtet ruhig offensiv und mit Humor (Übung macht die Meister*in (Meister*in ist ein Begriff aus der BDSM-Szene und bedeutet „sexuell unentschiedenes dominantes Individuum, das mit „Du willst wohl mein Geschlecht wissen, was?“ ioses Sub dominiert. Anwortet einfach mit „Ja, Meister’in.“ Auch, wenn ihr das gar nicht wissen wollt. Diskutieren hilft da eh nix. Aber offensiv und Humor ist bei Leuten ohne diesen Fetisch auch nicht schlecht.)).

4. Fragt einfach offen nach einem Date, ein Nein ist kein Weltuntergang.

5. Noch nicht erwähnt: Klickt euch mal durch Tiktok, das hilft sehr, Frauen besser zu verstehen.

Ok, tiktok ist trotzdem böse, wegen China. Aber sonst.

Für weitere Infos, hier der Link zu Jetzt. Dankeschön!

2 Gedanken zu “Danke, Jetzt!

    1. Keine Ahnung, ich habe kein Tiktok.
      Aber möglicherweise hilft das nur bei lesbischen Frauen.
      Wobei, die stehen auf Frauen, ich stehe auch auf Frauen, verständigungstechnisch bräuchte ich bei denen keine Erklärvideos…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s